Service für Gebäude und Mensch: „Gebäudecheck – Gesundheitscheck“


Sie haben ein Problem mit Bauschäden, Nässe, Schimmelpilzen sowie Schadstoffe in Ihrem Eigentum, Mietobjekt oder Wohnung ?

Ihre Familienmitglieder haben bereits Allergien und reagieren diffizil auf verschiedene Umweltschadstoffe ?

Sie möchten gerne eine Gebrauchtimmobilie kaufen und wissen nicht um die Summe der Schäden und Altlasten ?

Ihre Familienmitglieder zeigen Krankheitssymptome die entweder nur an Ihrer Arbeitsstätte oder in Ihren eigenen 4 Wänden auftreten ?

 

Sie treffen auf Unverständnis und Achselzucken bei Behörden und Institutionen und keine Anlaufstelle kann Ihnen wirklich weiterhelfen, weil sich Niemand mit Ihnen persönlich oder Ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld auseinandersetzt ?

 

Wir arbeiten neutral, ganzheitlich und interdisziplinär mit verschiedenen Kooperationspartnern wie z.B. Gesundheitsspezialisten, Umweltmedizinern, Toxikologen, Wissenschaftlern sowie in gesundheitsunterstützenden Tätigkeitsbereichen zusammen. Oberstes Ziel ist die Gesundheit des Nutzers über gesunde Räume.

Unser Motto: „Gesunde Gebäude, gesunde Menschen – dafür sorgen wir!“

Wir betrachten den Menschen ganzheitlich in seiner Umwelt. Dazu gehört nicht nur die Analyse des Gebäudes oder Wohnung, sondern auch die Analyse Ihrer Krankheitssymptome, um langfristig Abhilfe zu schaffen und Ihnen wieder zu einer gesunden Zukunft zu verhelfen.
Unser Leistungsspektrum für Sie beinhaltet 4 Fachbereiche:

Fachgebiet A. – Baubiologie: Gebäudeanalytik
Fachgebiet B. – Architektur:  Entwerfen, Planen, Ausführen und Überwachen
Fachgebiet C. – Bausachverstand: Ursachenforschung
Fachgebiet D. – Gesundheit: Prävention, Hilfe zur Selbsthilfe, Gesundheitscoaching
Unter Berücksichtigung Ihrer Gesundheit, haben wir Ihnen ein Angebot zusammengestellt:

1. Ortstermin mit Ersteinschätzung
a) Gebäudeanalytik (Baubiologie)
b) Ursachenforschung (Bausachverstand)

mit bis zu 3 Stunden Dauer, inkl. z.B.:
– Vorort-Untersuchung mit Messgeräteeinsatz nach Notwendigkeit
– Analyse von Rissen
– Analyse von Nässeschäden
– Analyse von Wärmebrücken über Gebäudethermografie Innen/Außen
– Untersuchung auf nieder- und hochfrequente Einflüsse
– Qualitative Aussage von Schadstoffkontaminationen
– Quantitative Aussage von Partikeln, Fasern und Stäuben
– Einschätzung von möglichen Schadstoffemittenten
– Einschätzen von Sanierungsmaßnahmen
– Diskussion vor Ort

2. Gesundheitliche Erstberatungen
Telefonische Erstberatungen über einen ganzheitlichen Gesundheitsspezialisten bei Gesundheitsproblemen durch Schadstoffexpositionen. Der Berater nimmt sich ca. 3 Stunden Zeit für Ihre gesundheitlichen Probleme.

3. Fahrtkosten
80 Km Radius um Bad Homburg vdH./Hessen

4. Nebenkosten
Telefonate, eMail-Beantwortung, VP+P etc.

5. Als Bonus erhalten Kunden:
Prozentuale Rabatte auf die Dienstleistungen oder Produkte von Kooperationspartnern
Festpreis: 999,00 Euro Brutto, inkl. ausgewiesener MwSt.

Optional:
– Probennahmen auf Schadstoffe (u.a. M/VOC, Formaldehyd, Chloranisole) Schimmelpilze, Fäkal-/Keime, Hausschwamm, Tierurin u.a.
– Probennahmen auf Altlasten (Asbest, PAK, PCB, u.a.)
– Maßnahmenkatalog und Kostenschätzung
– Berichte, Gutachten
– Sanierungskonzept/-planung
– Ganzheitliche Begleitung während einer Baumaßnahme
– Ganzheitliche Begleitung durch einen Gesundheitscoach, Umweltmediziner
– Begleitende Entgiftung über die Salzgrotte Ratingen „Salz und Mee(h)r“

 

Wünschen Sie eine persönliche Beratung, richten Sie bitte Ihre Anfrage an:

Mo.-Fr.: 08:30-18:00 Uhr – http://www.Baubiologie-Architektur.de

 

0
0